Sonntaglinks im September: mit Zeitschriften, Knallernews aus Dublin und einem Bloggertreffen

Sonntaglinks im September: mit Zeitschriften, Knallernews aus Dublin und einem Bloggertreffen

Einen wunderschönen Sonntag morgen wünsche ich Euch. Gerade sitze ich hier mit einem Tasse großem Becher Kaffee und tippe die Sonntaglinks für Euch zusammen.

Die Wäsche nach meinem Urlaub ist noch nicht ganz abgebaut, dass diese Wäscheberge einfach nie kleiner werden wollen….  Auf der Arbeit bin ich wieder im Flow, obwohl die ersten Tage es mir doch echt schwer gefallen ist. Dann wollen wir mal, die Sonne scheint und noch ist mein Kaffee heiß 😉

Lest ihr auch internationale Strickzeitschriften so gerne wie ich? Wenn man sich den deutschen Markt an Strickpublikationen anschaut habe ich oft den Eindruck, dass sich viele Ideen einfach wiederholen. Da lobe ich mir ab und an den Blick in das Interweave Magazin oder wie hier in die aktuelle Vogue knitting. Ich habe sie mir eben bei Martinas Bastel- und Hobbykiste bestellt… Klick

Addi hat zum #addibloggertreffen2017 eingeladen und ich freue mich wahnsinnig, dass ich dabei sein darf. Ich bin gespannt, was mich am 20.9. in Altena erwarten wird (Vorfreude: wir dürfen die Produktion der schönen Nadeln sehen) und auf instagram habe ich schon erfahren, wer alles dabei sein wird. Ich freue mich auf Lutz von maleknitting #bestesteamever, die Frau jetztkochtsie und Frau Feinmotorik, die Fritzi ist dabei und Caro ebenso. Ich hoffe ja sehr, dass Susi Strickliesel es ebenso nach Altena schafft. Zu meiner großen Freude ist auch Tanja Steinbach dabei ich lerne Silvie Rasch endlich mal kennen und  die wunderbare brezelbutter ist auch dabei.
Das Treffen wird richtig toll <3 Liebes Addi-Team vielen Dank für die Einladung, ich freue mich wie blöd… Ich zähle schon die Tage…

Die Knallernews für mich diese Woche sind: es wird ein Wollfestival in Dublin geben. \\0//
Ich finde das so grandios, überlege gerade ernsthaft dorthin zu fliegen. Ich war noch nie in Dublin, geschweige denn in Irland. Das Woollinn findet Ende Mai statt und ein Blick in meinem Kalender sagt mir, dass ich aktuell an diesem Wochenende noch nichts vorhabe. Wenn ich schon im März nicht nach Edinburgh kann, kann ich doch einfach mal schauen, was Flüge nach Dublin kosten, oder? 😉
Alle weiteren Infos zum Woollin in Dublin findet ihr hier Klick

Die #tatortstricker dürfen heute den Tatort nicht verpassen: Wer aufpasst entdeckt einen gestrickten Ringelpulli. Soweit nichts besonderes, aber der Pullover wurde von Rock’n’Woll aus Schachenmayr Merino gestrickt; am 14.9. wird es einen kleinen Workshop passend zu diesem Pullover geben.  Weitere Informationen findet ihr hier Klick

Auf der h+h konnte ich das neue Alpaca Peru 100 und Alpaca Peru 200 von LANA GROSSA schon ein bisschen befummeln und bewundern. Das Garn ist ein Traum aus feinstem Baby Alpaca und die Farbpalette, die LANA GROSSA bietet, ist erlesen und die Farben lassen sich untereinander wunderbar kombinieren.
Mein lokaler Dealer hat es noch nicht bekommen, aber nächste Woche soll es da sein. Ich bin ja schwer verliebt in dieses Garn 😍 und habe dafür schon ein kleines Projekt für dieses schöne Garn erspäht. Die Frau la wollbindung und ich haben auf dem Messestand von LANA GROSSA unsere Liebe zu dieser Earflap-Mütze bekundet. Ist sie nicht traumhaft schön? Der passende Pullover ist übrigens auch eine Augenweide… Kiki, wie wäre es, wollen wir diese Mütze  gemeinsam stricken?

Heute ist das bunte Schaf in Langenfeld und ich hätte große Lust dahin zufahren,  leider lassen das meine Familienpläne gerade nicht zu.
Ihr solltet aber unbedingt hin fahren, der Markt ist ein kleiner und feiner Markt für handgefärbte Garne und Spinnfasern. Unter anderem ist dort meine Handfärberin des Herzens vertreten. Ich habe schon viel zu lange nicht mehr mit Michaela von wollfaktor geredet und ich bin gespannt, welche Qualitäten und Färbungen sie für Euch heute vorbereitet hat.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und happy knitting!

PS Nächste Woche kann ich Euch ein paar fertige Stücke zeigen \o/

 

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare
  1. Schöne Links hast du für uns zusammengetragen. Also, Dublin ist schon ohne Wollfest eine Reise wert, würde ich dir unbedingt empfehlen. Und es gibt einige Billigflüge dorthin, z.B. ab Frankfurt/Hahn (ist ja für dich auch nicht so weit) mit Ryanair. Beim Tatort werde ich dann heute abend ebenfalls mal genauer hinschauen.
    LG aus der heute richtig kalten Eifel
    Ingrid

Ich freue mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterläßt...