Sonntagslinks 4.Woche im August

Sonntagslinks 4.Woche im August

Hallo ihr Lieben!

 

Heute bin ich wieder zur Stelle mit frischen Links aus dem wolligen weiten Web 🙂 Die liebe Rebekka hat ja noch eine Woche (verdienten) Urlaub und ich bin ein bischen neidisch, wenn ich daran denke, dass sie sich die Sonne aufs Gesicht scheinen lĂ€sst, wĂ€hrend ihre Haare im Wind zerzausen und sie wie im Film “Titanic” vorne auf dem Schiff steht, die Arme weit ausgebreitet und schreit: “Ich bin die Queen der Wolle…Ă€h Welt!”. NĂ€chste Woche ist sie ja dann auch wieder fĂŒr euch da und hat bestimmt jede Menge zu erzĂ€hlen!

Gleich zu Anfang eine Eilmeldung: Bei Stephen und Penelope sind die neuen Kits fĂŒr Herrn West neuesten KAL erhĂ€ltlich. So wie ich das sehe, mĂŒsst ihr euch richtig beeilen mit dem bestellen. Heute morgen waren es nĂ€mlich noch 3 Versionen und jetzt gerade sind nur noch zwei verfĂŒgbar. Der Preis ist…heftig. Aber hĂŒbsch sehen sie ja schon aus, oder? Strickt da jemand von euch mit? Ich meine, es ist immerhin HERR WEST, der da zum Knit-Along aufruft…

Der KAL von CraSySylvie ist bereits gestartet aber ich denke, da könnt ihr auch noch mit machen! In ihrer Gruppe auf Facebook gibt es schon so hĂŒbsche Bilder vom Anstricken. Wenn ihr euch beim OZ-Verlag anmeldet, bekommt ihr ĂŒbrigens nach und nach die Anleitung fĂŒr eines ihrer TĂŒcher aus dem neuen Buch fĂŒr umme zum Mitstricken. Da kann man dann auch gleich ausprobieren, ob einem das mit den Hebemaschen gefĂ€llt. Das Buch war ĂŒbrigens direkt mal ausverkauft. Deswegen verlinke ich euch hier einen Shop, der die BĂŒcher wieder vorrĂ€tig hat und mit dem ich persönlich sehr zufrieden bin.

Hat schon jemand die neue Wolle von Madelinetosh ausprobiert? Ich bin ja schon ein bischen gespannt darauf. Die FĂ€rbungen sind ja immer soooo schön (und teuer). Da ĂŒberlegt man sich das mit dem “Ich kaufe jetzt mal einen WĂ€schekorb mit allen Farben, die mir gefallen” gleich zweimal.

Sehr lachen musste ich auch bei dem tollen Beitrag ĂŒbers Fehler korrigieren von Havariemarie, deren eigener Blog im Übrigen auch lesenswert ist. Sie hat eine tolle Art, zu schreiben. Sie bloggt zwar nicht so oft, aber wenn, dann “hat das Hand und Fuß”, wie man so schön sagt.

Ich bin auch wieder bei ravelry fĂŒndig geworden. Ist dieses Tuch nicht der Hammer? Die Designerin Natalia Moreva war mir vorher ja vollkommen unbekannt. Ich glaube, da werde ich in den kommenden Monaten das Ein oder Andere stricken mĂŒssen.

Designerin der Woche ist dieses Mal zum Abschluss meines Zwischenspieles eine meiner Lieblingsdesignerinnen:  Irina Heemann. Schon vor einem Jahr hat sie ihr Buch Stricken ohne Naht heraus gebracht und auf ihrer  Website kann man sich dazu nicht nur Tutorials ansehen sondern auch, was man mit verkĂŒrzten Reihen sonst noch so alles anstellen kann. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, StrickstĂŒcke in einem StĂŒck, also ohne die ganze blöde VernĂ€herei zu entwerfen und die Optik ist ein echter Hingucker.

Fast ein bischen wehmĂŒtig bin ich, dass ich nun wieder zu meinem eigenen Blog heim kehre. Es hat Spass gemacht fĂŒr euch einmal die Woche ein paar interessante Links heraus zu suchen und ich hoffe, ihr habt ein paar Inspirationen mit nehmen können!

Ich wĂŒnsche euch eine schöne Woche und einen guten Start in den September!

Alice

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare
  1. Oh, bei einem Natalia Moreva KAL wÀre ich glatt dabei! In meinen Favs warten einige ihrer Designs schon geraume Zeit aufs Anschlagen.

  2. Liebe Alice,du hast eine tolle Vertretung gemacht. Vielen Dank dafĂŒr und auch Danke fĂŒr die interessanten Links. Mit Stephan West habe ich es ja nicht so…komme mit seinen englischen Anleitungen einfach nicht klar. Bei den KAL von Sylvie Rasch bin ich auch dabei und mein Tuch wĂ€chst und wĂ€chst. Bevor ich nun an den Strand gehe hĂŒpfe ich grad noch zu deinem Blog. Ganz liebe GrĂŒĂŸe Marion

Ich freue mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlĂ€ĂŸt...