Sonntaglinks im Juli: Gehäckelte Chucks, von Herbstprojekten und einer instagramchallenge.

Sonntaglinks im Juli: Gehäckelte Chucks, von Herbstprojekten und einer instagramchallenge.

Herzlich willkommen zur einer weiteren frischen Ausgabe meiner Sonntaglinks.
Der Sommer kommt langsam wieder zurück und zeigt bei mir nochmal was er kann. Während ich in der Sonne vor mich hinschwitze,  läuten die Wollhändler derweil die neue Saison ein.
Bei LANA GROSSA wird traditionell mit dem Erscheinen des Journals die neue Saison eingeleitet,  gleichzeitig gab es auch einen Facelift der Webseiten von WOOLPLACE.DE und  LANA GROSSA.
Wirklich großartig finde ich am Redesign vom WOOLPLACE, dass ich nun nach Modellen in size+ suchen kann und habe gleich einen neuen Pullover entdeckt. Wie gut, dass ich diese Woche im Headquarter von Wollplatz war und dort eine Pullovermenge  an passender Wolle erstanden habe. Dort noch auf Verdacht und heute gleich beschlossen, dass dieser Pullover mein Herbstprojekt wird, ich hatte ja auch noch mit dem Modell des Monats Juli geliebäugelt. Dort gefällt mir zum ersten Mal Zopfmuster richtig gut, fürchte aber, dass genau diese hübschen Zöpfe doch ein wenig auftragen werden.

Ich weiß nicht mehr, wo ich über diese Anleitung gestolpert bin, daher kann ich mich bei niemanden bedanken. (Bei wem auch immer ich es gelesen habe: vielen Dank unbekannterweise.)
Astrid Müller hat eine sehr interessante Anleitung herausgebracht: Eine Strickjacke. Nichts wirklich eine bahnbrechende Neuigkeit. Die Neuigkeit für mich ist, dass die Jacke in Runden gestrickt wird und ich somit keine Nähte habe, die ich schließen muss. Wohoo! Es soll zwei Varianten für die Vorderseite geben: die Länge der Vorderseite kann man  selbst bestimmen. Stellt sich nun die Frage, ob  der Wollmeise Lace Strang von neulich genommen  wird, dieser hier oder doch eine ganz andere Farbe?  Jedenfalls ist diese Anleitung ein weiterer Anwärter für ein Herbstprojekt. Zur Anleitung auf ravelry [klick]

Neulich sind mir diese gehäkelten Chucks untergekommen. Ich finde sie sehr niedlich. Fast ein Ticken zu niedlich, wer will sollte zugreifen, sie sind gerade reduziert. Aber Achtung, sie fallen angeblich eine halbe Nummer größer aus.  [klick]

Diese Woche war ich in der Zentrale von Wollplatz (Niederlande) zu Gast und bin vielleicht dort ein klitzekleines bisschen beim Wolle kaufen eskaliert. Ein ausführlicher Bericht zu meinem Besuch kommt nächste Woche.
Was ich bis dahin nicht wusste: Bei Wollplatz gibt neben den großen Marken wie zB. LANA GROSSA, Schachenmayr und LANG YARN,  gibt es auch die für mich unbekannte Marken, wie  Phildar. Auch handgefärbte Garne von Manos des Uruguay finden ihr bei Wollplatz. Mir hat es besonders die Sockenwolle angetan und demnächst wird ein Strang Alegria in der Farbe Orchidee zu mir kommen. Hier geht es zur Sockenwolle von Manos des Uruguay [Klick]

Fast ein running Gag:  keine Ausgabe meiner  Sonntaglinks ohne einen Hinweis auf einen  KAL oder eine instagram-Challenge, oder? 😉
Es gibt einen Surprise KAL von Janukke. Los geht es  schon am Donnerstag und die passenden Garne bekommt ihr FRIDA Fuchs. Ich war kurz versucht mitzumachen und hatte mir dieses Set ausgesucht (eine weitere Wahl wäre dieses Set gewesen). Ein kurzer Blick auf meine WIPs und UFOs hat mich bekehrt und ich werde brav an den meinen vorhandennen Projekten arbeiten. Falls ihr mitmachen möchtet, hier geht es zum Suprise KAL  [Klick]
Dann wäre da noch die instagramchallenge von den #diedreivomBlog. Für die ersten Fragen werde ich nochmal nach ein bisschen tiefer im Bildarchiv graben müssen, und mich für diese Challenge vorzubereiten. Ich freue mich!

Für die Süchtigen von Stephen Wests Anleitungen: bis Ende Juli gibt es eine 2 für 1-Aktion. Damit lässt es sich einfach und günstig die Anleitungsbibliothek vervollständigen, gilt übrigens auch für ebook 😉 .
Im ravelry store einfach vor dem Bezahlen den Coupon ‘westknitsarethebestknits’ eingeben. Zum ravelry-store [klick]

Last but not least, bis Freitag könnt ihr auf der Fanpage bei Malabrigo einen von siebe Stängen Rios gewinnen. Einfach den Post liken und kommentieren. [klick]

Das war es wieder für heute. Ich freue mich wie immer, dass ihr bis hierhin durchgehalten habt!
Vielleicht verratet ihr mir, ob sie Euch gefallen oder ob ich etwas vergessen habe zu erwähnen.

Happy knitting!

PS: Für nächste Woche habe ich eine Überraschung vorbereitet, mal sehen, ob es funktionieren wird. Seid gespannt, ich bin es nämlich auch. 😉

PPS: Ich habe beschlossen, dass ich nächsten Monat das Wollfestival in Köln besuchen werde. Wer von Euch ist denn auch da und mag sich in Köln mit mir treffen?

Ich möchte in Zukunft gerne weiterhin regelmäßig meine Sonntaglinks veröffentlichen, die thematisch irgendwie mit Wolle und Stricken verbunden sind.
Mal mit mehr, mal mit weniger Links. Ich freue mich über eure Tipps & Tricks, eure Veranstaltungshinweise und euer Feedback.
Schickt mir eine Nachricht oder kommentiert unter diesem Blogbeitrag, wenn ihr etwas habt, was ihr gerne in meinen Sonntaglinks lesen möchtet.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 Kommentare
  1. Ich bin jetzt schon gespannt auf deinen Wollplatzartikel! Du hast mein vollstes Verständnis für die Einkaufseskalation, das wäre mir sicher auch so ergangen 🙂
    Der Herr West mit seiner Aktion macht es mir nicht gerade einfach, KEINE Anleitung zu kaufen…Menno! Ich hab doch auch eigentlich genug auf den Nadeln.
    Köln wär übrigens toll! Wenn ich mich hier nur einfacher freischaufeln könnt…

    1. In Köln bin ich übrigens definitiv am Samstag und vielleicht auch am Sonntag. Das wäre großartig, wenn wir uns dort treffen könnten und die eine oder andere Masche gemeinsam stricken könnten.
      Das Festival ist in Bahnhofsnähe 😉

  2. Hallo Rebekka!
    Du hast ja wieder wunderschöne Links für uns zusammengestellt. Ich komme samstags nach Köln und bin ganz gespannt, wie es wird, denn ich war noch nicht auf so einem großen Wollfest. Vielleicht sehen wir uns dort.
    LG
    Ingrid

    1. Liebe Ingrid,

      Ich würde mich freuen, wenn wir uns dort treffen würden 🙂

      Es freut mich, dass Dir meine Links gefallen 🙂

      Liebe Grüße
      Rebekka

Ich freue mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterläßt...