Wie bewahrt ihr Nadelspitzen auf?

Seit ich wieder stricken darf (sic!) bin ich auf der Suche nach einzelnen Nadelspitzen. Ich hab da ja so zwei Vierbeiner im Verdacht, die eine oder andere Nadelspitze als Spielzeug zu missbrauchen 😉 Was sooo ungewöhnlich nun auch nicht wĂ€re.

Ein Teil meiner gesammelten Nadelspitzen
Ein Teil meiner gesammelten Nadelspitzen

Ich bin im Besitz einer kleineren Sammlung von Nadelspitzen und wie ihr seht, die auswechselbaren Nadelspitzen sind alle aus Holz. Ja, ich stricke sehr gerne mit Holz, ich kann damit sehr gut stricken.
Meine nicht genutzten Nadelspitzen befinden sich in meiner Nadelrolle, die ich letztes Jahr von ringelmiez erstanden habe. Aber da verliere ich so langsam den Überblick. Obendrein verlieren die Nadeln ihren Aufdruck, was ich sehr schade finde. Bei runden Spitzen ist das kein Problem, aber bei den quadratischen ist das schon ein Problem, denn die passen eher nicht so gut durch ein Nadelmaß.

Nadelrolle von ringelmiez
Ein Teil meiner Nadelspitzen in einer Rolle von ringelmiez

Ich hab noch nicht so recht die optimale Lösung gefunden, bis vor kurzem war ich zufrieden damit, dass die Spitzen sich alle in der Nadelrolle befanden. So langsam macht sich bei mir Frust breit, denn die meisten Spitzen passen nicht richtig ins kleine Fach, vor allem die kurzen Spitzen rutschen bis nach unten durch.

So recht weiß ich gerade auch nicht weiter, im Moment suche ich nach einer Eierlegenden Wollmichsau, die alles kann: Spitzen schön sortieren, Spitzen nach GrĂ¶ĂŸen sortieren und das bitte klein, kompakt und vor allem SCHÖN!
Es macht sich aber der Gedanke breit, dass ich die vielleicht in einer zweiten Nadelrolle finde, in der ich nur die auswechselbaren Spitzen aufbewahre. Wie gut, dass Ella von ringelmiez bald wieder Nadelrollen verkauft, ich freu mich schon drauf.

Ich möchte gerne wissen, wie ihr eure Spitzen aufbewahrt. Habt ihr einen speziellen Ort, an dem ihr sie aufbewahrt, oder habt ihr vielleicht nicht soviel Spitzen wie ich? Lasst mich an euren Erfahrungen und Tipps teilhaben.

Happy knitting,
eure Rebekka

 

2 Kommentare
    1. Hallo,

      Dein Kommentar befand sich leider im Spm-Folder und ihn gerade entdeckt, daher habe ich ihn erst jetzt frei schalten können.#

      LG
      Rebekka

Ich freue mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterlĂ€ĂŸt...