Artikel
0 Kommentare

Dies & das und ein Moonraker Knit Along

Ich packe gerade meine Tasche für meinen zweiten Kreativ-Ausflug in diesem Monat. Dieses Mal geht es nach Nord-Deutschland und es wird viel genäht. Und darauf freue ich mich jetzt schon so sehr, sich mit Gleichgesinnten austauschen und ein ganzes Wochenende nur nähen…
Morgen früh geht es mit dem Auto los und in meine Tasche hat sich auch schon mein Strickzeug2015-03-19 19.29.15 geschlichen.
Was mich genau in diesem Workshop erwartet, weiß ich nicht, ich bin gespannt wie ein Flitzebogen. Ich werde Fotos machen und  berichten…

Was gibt es sonst noch zu berichten:
Der I’m Beautiful liegt in den letzten Zügen – immernoch. Ihr erinnert euch vielleicht: Ich hatte zu früh abgekettet, weil ich felsenfest überzeugt war, dass das Garn nicht mehr reichen würde. Dieser Status hat sich noch nicht geändert, der Gedanke ca 450-500 neu aufzunehmen läßt mich nicht gerade jubilieren.
Zwischenzeitlich habe ich, als ich auf dem Rückweg von der Creativa war, den Ashburn angenadelt. Bis auf ein Anstrick-Foto habe ich leider noch kein Foto gemacht.

Dann gibt es auf Woolspire  einen Knit Along, auf den ich via facebook gestoßen bin, mit zwei Designs von Melanie Berg, die Designerin die hinter den Namen Mairlynd steht. Im Knit Along wird der entweder der Moonraker #moonrakerkal und der Quicksilver #quicksilverkal gestrickt. Man kann sich für eines der wunderschönen Tücher entscheiden. Und weil ich KAls grundsätzlich nicht widerstehen kann und ich beide sowieso stricken wollte, hab ich mich  recht kurzfristig dazu entschieden noch teilzunehmen. Heute geht es schon los…
Und weil ich ein kleines  Fan-Girl von Mairlynd bin, versuche ich auch noch beiden KALS teilzunehmen. Den Quicksilver möchte ich aus Wolle aus meinem Stash verstricken. Das wird für mich ein kleines Experiment, denn ich möchte den Quicksilver aus einen Lace-Garn stricken.
Für den Moonraker werde ich mit der vorgeschlagenen Wolle von Woolspire stricken, die Bestellung ist abgeschickt und ich hab eine fröhliche Farbkombination ausgewählt. Ich bin schwerst gespannt, ich kenne die Wolle (noch) nicht und Wolle zu bestellen, die ich vorher nicht sehen und fühlen kann ist ja immer ein bisschen mit Bauchkribbeln verbunden.
Außerdem freue ich mich sehr, daß das Häkelmonster wieder bloggt

Macht ihr auch mit #KAL? (Ich gebe es zu, ich bin ja manchmal so ein kleines Herdentier…;-) )

PS: Wer noch etwas nettes für Ostern häkeln möchte: Ich hab diese Anleitung, sie ist in niederländischer Sprache, gefunden gehäkelte Eierbecher. Mal sehen, ob es mich noch überkommt, die Häkelnadel auszugraben 😉

Ich freue mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterläßt...