Artikel
0 Kommentare

Another Brick in the wall {Februar}

2015-03-03 10.17.47Ich liebe Tücher und ich liebe vor allem Dreieckstücher.  Und da war da noch ein Be my Angel, der mit vernähten Fäden und allem pipapo hier rum lag und leider nie von mir getragen wurde. Auf einmal war die Färbung, die erst so höchst spannend daher kam, doch zuviel. Kurzum, ich hab ihn nie getragen. Das ist sehr schade, denn es tut dem Muster nicht gut und mir auch nicht. Ich hab mich nur noch geärgert.

2015-03-03 10.16.48Dann kam mir der Brickless von Martina Behm unter: ein simples und einfaches Strickmuster, welches die Färbung hervorhebt. Das Muster und die dazugehörigen Abnahmen haben sich schnell eingeprägt. Ein ideales Unterwegs-Gestrick. Für mich noch idealer, die ich gerade eine Liebe zu asymmetrischen Dreieckstüchern entwickele. Was meiner Wunsch-Strick-Liste irgendwie nicht gut bekommt, denn die wird immer länger und länger.

Dann hatte ich Sorge, wie strickt sich geribbeltes Garn? Es ging erstaunlich gut, und ich hatte noch einen Tipp bekommen, das Garn zu dämpfen. Und wenn das nicht geht, dann eben vorsichtig bügeln. Somit stand eigentlich einer neuen Verwendung nichts mehr im Wege. Beherzt geribbelt, gedämpft und gewickelt und innerhalb von 6 Tagen war er fertig gestrickt. Ich schätze die Spannweite auf deutlich über zwei Meter, ich werde es wohl noch ausmessen. Er passt jedenfalls locker zwei Mal um den Hals.

2015-03-03 10.18.17Mich erinnert er auch ein wenig an meine Schulzeit, in der ich sehr viel Pink Floyd gehört habe und gerne dünne Tücher zweimal um den Hals geschlungen habe. Die Wolle ist, wen wundert es, eine LUNA XL in einer Chaosfärbung, in die ich mich im Dezember 2013 spontan verliebt habe. Sie kommt in natura deutlich grüner raus, als der pink-mauve-rote Ton.

Gestartet am 18. Februar 2015, fertig am 24. Februar, 540 m Luna XL von wollfaktor, gestrickt mit #3,5
Damit rutsche ich noch auf den letzten Drücker in die Linkliste von Marisa und Auf den Nadeln im Februar.

Ich freue mich, wenn Du mir ein Kommentar hinterläßt...